Hauptmenü
::Home
::Blog
::Galerie
::Video
::Kontakt
::Home Donnerstag, 8. Dezember 2016


Neurologische Probleme Ganganomalien nach Dolpac und Advantix beim Whippet

Am Donnerstag, 10.06.2010 gegen 16 Uhr bekam Nathan Dolpac zur Entwurmung. Am Freitag, 11.06.2010 gegen 9.30 Uhr bekam er advantix (Spot-on Lösung für Hunde (über 10-25 kg)).
Eine knappe Stunde später wurde er apathisch. Nathan taumelte seine vorderen Pfoten kreutze er (setzte über) und seine hinteren Pfoten knickten weg. Beim Tierart wurde die Spot-on Lösung (advantix) mit Seifenlauge abgewaschen. Hier die weitere tierärztliche Behandlung (Auszug aus der Rechnung). 

11.06.2010, Neurologische Probleme Ganganomalien nach Dolpac und Advantix
Untersuchung und Beratung Whippet/Nathan
Venenkatheter einlegen (Vasofix Braunüle)
Gesundheitsvorsorge - Check-up (Blutwerte)
Dauertropfinfusion
Ringerlösung Fresenius -Humanpräparat- (800 ml)
Mederate Solubile ad us. vet 125 mg
Torem 10 Injektionslösung (2 Amp)
Injektion subkutan
Synulox RTU
11.06.2010, Nachkontrolle am Abend
Dauertropfinfusion
Ringerlösung Fresenius -Humanpräparat- (750 ml)
Tagamet Injektionslösung

12.06.2010, Nachkontrolle
Nachkontrolle von Whippet/Nathan
Ringerlösung Fresenius -Humanpräparat- (1000 ml)
Mederate Solubile ad us. vet 125 mg
Torem 10 Injektionslösung (2 Amp)
Injektion subkutan
Synulox RTU

13.06.2010, Medikamentengabe
Injektion subkutan
Synulox RTU
Ringerlösung Fresenius -Humanpräparat- (500 ml)

14.06.2010, Nachkontrolle
Folgeuntersuchung im gl. Behandlungsfall
Blutentnahme venös
MDR 1 Gendefekt Untersuchung
Gesundheitsvorsorge - Check-up (Blutwerte: Kalium 3.3 mmol/l; CK (nach IFCC) 303 u/l; GPT (ALT) 281 u/l; GOT (AST) 107 u/l; u/l; Gamma-GT 22 u/l; GLDH 56.7, Harnstoff 224 mg/dl; Eiweiß, gesamt 80 g/l; Albumin i.S. 49.4 g/l; Glucose 134 mg/dl; Leukozyten 12.5 /nl; Erythrozyten 8.6 /pl; Hämoglobin 22.4 g/dl; Hämatokrit 0.68 l/l; MCV 78 fl; MCH 26 pg; Neutrophile absolut 9.98 /nl)
Ringerlösung Fresenius -Humanpräparat- (500 ml)

16.06.2010, Nachkontrolle
Nachkontrolle von Whippet/Nathan
Venenkatheter einlegen (Vasofix Braunüle)
Omeprazol Kurzzeitinfusion 40 mg

17.06.2010, Nachkontrolle
Nachkontrolle von Whippet/Nathan
Blutentnahme venös
Gesundheitsvorsorge - Check-up (Blutwerte)
Dauertropfinfusion
Ringerlösung Fresenius -Humanpräparat- (1000 ml)
Omeprazol Kurzzeitinfusion 40 mg
Nutrical - Paste

 
Whippet-Welpe Jamiron tollpatschig

Ist der kleine Welpe Jamiron in seiner Bewegung noch tollpatschig und gibt eher ein lustiges Bild ab, so ist Nathan's Bewegungsstörung/Ataxie eine schwere gesundheitliche Einschränkung.

Image
Effloresco's Jamiron

Image
Effloresco's Jamiron

Noch wissen wir nicht ob eventuell ein MDR1-Defekt für die Ataxie („ohne Ordnung“)/die Störungen der Bewegungskoordination bei Nathan verantwortlich ist. Der genetische Test ist seit knapp einer Woche zur Untersuchung in Gießen. Seine Appetitlosigkeit und Müdigkeit ist vermutlich die Folge von unzähligen Infusionen und der Gabe von Cortison und Antibiotika. Doch wir sind optimistisch dass Nathan wieder FIT wird.
Lübeck, 20.06.2010

 
"Nathans Fantasy"

Image
"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung." Antoine de Saint-Exupéry

Als Marc's Champion des Herzens brauche ich mich schon seit 2,5 Jahren nicht mehr auf der Rennbahn zu messen, obwohl es meine große Leidenschaft war/ist. Zwar habe ich nie die in mich gesetzten Erfolge erzielt, doch ich habe in jedem Rennen mein Bestes geben.
Helvetio, dieser ungeschliffene Rohdiamant, ist in allen Belangen der erfolgreichere Whippet, doch der Rudelchef bleibe ich. Beim Rennen und Coursing kann er mit den besten europäischen Whippets konkurrieren. Mit einem ganz besonderen Whippet, Windyglen's Pilgrim, konnte ich beim Coursing starten.
Siehe: "Nathans Fantasy" bei youtube.com

 
Whippet-Nathan wünscht einen guten Rutsch!

Image
Für das kommende neue Jahr 2010 wünschen wir Euch Gelingen und Glück in allen Bereichen und Lebenslagen, guten Rutsch!
Image


Neujahrswunsch
Will das Glück nach seinem Sinn
dir was Gutes schenken,
sage Dank und nimm es hin
ohne viel Bedenken.
Jede Gabe sei begrüßt,
doch vor allen Dingen:
Das, worum du dich bemühst,
möge dir gelingen.
Wilhelm Busch (1832-1908)

 
Helvetio's und Nathan's Weihnachtsgrüße 2009

Image
Effloresco's Helvetio und Nathan the Grashopper
Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern ein schönes, friedliches und rundum glückliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2010 Gesundheit/Verletzungsfreiheit, Glück und viel Erfolg im Leben und auf den Rennbahnen, im Coursingfeld, im Ausstellungsring und bei allen anderen Hundesportaktivitäten.

Felice Anno Nuovo - Bonne Année - Merry Christmas and a Happy New Year - Feliz Año Nuevo - Gelukkig Nieuwjaar - Godt Nytt Aar - Szczęśliwego Nowego Roku - Ευτυχισμένο το Νέο Ετος - С Новым Годoм - Noeliniz ve Yeni Yılınız Kutlu Olsun - Sretnu Novu Godinu - CHÚC MỪNG NĂM MỚI - Hyvää Joulua ja Onnellista Uutta Vuotta

Image
Foto Nadine Krei
Lübeck, am 4.Advent 2009

 
Nathan the Grashopper, der Champion meines Herzens, wird heute 6 Jahre alt

Kaum zu glauben, aber wahr: Nathan wird heute schon 6 Jahre alt.
Wahnsinn, wie schnell die Jahre doch rumgehen. Ich habe das Gefühl, dass die Zeit wirklich wie im Fluge vergeht. Nun ist der Champion meines Herzens schon Senior im Windhundsport.
Zum Toben waren wir heute an Nathan's Lieblingsplatz - dem Ostseestrand und auch wenn die Maske immer grauer wird, seine Eleganz und Grazie der Umrisslinien scheint ständig schöner zu werden.

Image

ImageImage

Gestern waren wir zum Fotoshooting und freuen uns schon auf die neuen Fotos von Nadine Krei.

Image

Lübeck, den 2. Dezember 2009

 
Grasbahn-Cup Hannover 30.08.2009

Finale:  Whippet Nationale Klasse

Image

Image
Image
Image
Image

 
Whippet Nathan als Nikolaus

Image

Der Nikolaus

Der Nikolaus, der Nikolaus,
der ist im Nickelland zu Haus,
weit hinter unsern Bergen
mit seinen vielen Zwergen.

So wandert er durch Eis und Schnee
von Orenburg bis Ninive,
von Helsingör bis Utrecht,
so ähnlich, wie Knecht Ruprecht.

Die Nüsse trägt er huckepack
in seinem weiten Ruckesack.
Das knattert und das rattert.
Wohldem, der was ergattert!

Das Spielzeug hat er obendrauf
bei seinem kalten Dauerlauf,
auch eine große Rute
für kleine Tunichtgute.

Die steckt er hintern Spiegel bloß.
Knecht Ruprecht haut sofort drauf los,
wenn sie nicht hören wollen
und ungebührlich tollen.

Doch art'ge Kinder, so wie du,
die lässt er väterlich in Ruh'.
Die kriegen was zu naschen
aus seinen Reisetaschen.

 
Nathan the Grashopper, mein Charakterhund, wird heute 5 Jahre alt

Image

Mein Charakterhund wird heute 5 Jahre alt. Auch wenn es nicht Liebe auf den ersten Blick war, so ist Nathan doch der Champion meines Herzens geworden. Hier im Norden würde man sagen: “Er hat Charisma.“ Nathan the Grashopper ist ein eleganter und großer Whippetrüde, der souverän sein Rudel führt. Manchmal ist er aber auch so ungeschickt und paddelig, dass es fast was clownisches hat.
Wir grüßen Nathan’s Wurfgeschwister: Neville, Newton, Nigel, Nolan und insbesondere Naomi und danken für die Grüße von Doris mit Josephin the Grashopper und Effloresco's Escapade. Und wir möchten uns bei Silke bedanken, die immer für uns da ist und in jeder Situation hilft. Wir legen noch einen Link zum Lied von Amy Macdonald, „MR ROCK&ROLL“ bei youtube, weil uns das Lied gefällt.
Lübeck, 2. Dezember 2008

 
Ein Quantum Schlaf

Image

Während es im „James Bond 007: Ein Quantum Trost“ um eine Geheimorganisation geht. "Quantum" geliehener Titel von einer Ian-Fleming-Kurzgeschichte, bedeutet Quantum bei uns: „Umgangssprachlich - eine bestimmte Menge bzw. eine bestimmte Anzahl (vom lateinischen für „wie viel“, „wie groß“).“ Und bei diesem Wetter gibt es nichts schöneres als ein noch größeres Quantum an Schlaf. Lübeck, 21.11.2008

 
Nathan's Zahn-OP

Ein Abszess unter dem rechten Auge war der Grund für eine einstündige Narkose bei Nathan. Der P4 wurde entfernt und über den Wurzelkanal der Abszess gespült. Im Anschluss wurden noch alle Zähne gereinigt und poliert. Auch die Krallen wurden stark gekürzt und verödet. Bei der Narkosevoruntersuchung haben wir noch großflächige Hämatome im Brust- und Schenkelbereich festgestellt. Diese Prellungen/Blutergüsse hat sich Nathan beim Sprung durch einen Zaun am Strand zugezogen. Jetzt liegt der Champion meines Herzens im Bett und erholt sich von dem Eingriff. Für die notwendige OP hat unser Tierarzt seinen Berlin-Kurztrip verspätet angetreten, vielen Dank Guido.

Image

Image

 
Deutscher Coursingsieger - Nathan's Ergebnisservice

Image 

Whippet - Nat. Klasse gemischt (10)     

1. Silverhawk's Olena Red H 163P 90,6% DCS; CACC
2. Cézanne vom Kleinen Berg R 158P 87,8% rCACC
3. Killybeg's Bartolo R 158P 87,8%
4. Golden Peanut's Empire R 144P 80,0%
5. Golden Peanut's Cool Water R 152P 84,4%
6. Emily of Dulmanian Stars H 152P 84,4%
7. Crazy Runners Classic Touch R 152P 84,4%
8. Hamond vom rauhen Meer R 149P 82,8%
9. Killybeg's Baily R 146P 81,1%
Golden Peanut's Di Caprio R 72P 40,0% (verletzt/zurückg.)

 
Halbzeit-Pause

Die erste Hälfte des Jahres ist um. Zeit für eine ehrliche Zwischenbilanz? Nein, wir analysieren lieber den Siegerlauf von Helvetio beim Welfenrennen in Hannover und prüfen, ob wir unsere Ziele konsequent verfolgen und noch auf Kurs liegen. Die 360 Meterbahn in 24 Sekunden zu rennen, bedeutet 15 Meter in der Sekunde zu laufen. Helvetio’s Finalzeit entsprach 14,44 Metern (Quersumme 13 – musste ja klappen). Sollten die Beobachtungen von Marc stimmen und Tio nur zwei Meter weiter außen gelaufen sein, dann …. Okay, wir haben eine rechnerische Größe und wenn wir die Startfotos betrachten und es nur 2/10 Sekunden waren, … und das im ersten Rennen. Wir sind schon mächtig Stolz auf den Kleinen. HL, 01.07.2008

Image
Image
Graustark vom rauhen Meer (st), Effloresco’s Helvetio (g), Kojack lively pack (r)

 
Nathan der Champion meines Herzens

Heute feiert meine Züchterin ihren Geburtstag. Als einer der "Letzten" aus ihrer Zucht: "the Grashopper" habe ich mein Zuhause in Lübeck gefunden. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen alles Gute. Laut Marc bin ich der Champion seines Herzens und werde/bleibe Rudelchef im zukünftigen Zwinger: "Baltic Runner's". Lübeck, 23. Juni 2008

Image

 
Bundessiegerrennen beim WRCN-Hildesheim 2008 - Tipps für Helvetio

Image
Image
Fotos von Yvonne Gerlach (2007)

Dank der Windhundzeitung/Helmut Dietz haben wir schon die Ergebnisse des heutigen Bundessiegerrennens, 22. Juni 2008. Gerade hat Spanien das Halbfinale der Fußball-EM erreicht (Marc's Favorit) und wir möchten schnell noch das Ergebnis kommentieren. Marc's Tipp von letzter Woche kommt dem Endergebnis sehr nahe. Den M-Wurf vom rauhen Meer hatten wir schon lobend erwähnt. Mit  Mauralakana vom rauhen Meer gewann die Wurfschwester von Mick Jerome vom rauhen Meer, der  Zweiter wurde hinter Catkyll's Angelo. In der Nationalen Klasse gewann Kingmambo vom rauhen Meer in einer sehr schnellen Zeit.
Vor 3 Wochen war Helvetio eine schnellere Trainingszeit in Hamburg gelaufen als Kingmambo. Und in der Bildergalerie des WRCN-Hildesheim sind Fotos von mir (Nathan), wie ich auf den ersten Metern nach dem Startkasten vor Kingmambo liege. Diese Erfahrung werde ich an meinen kleinen Freund und Weggefährten weitergeben. Die meisten Trainingseinheiten machen Genevra, Helvetio und ich gemeinsam und bei milderen Temperaturen werde ich auch noch einmal im Feld laufen.

 
Windhund-DM in Hildesheim 2008

Der M-Wurf vom rauhen Meer und hier insbesondere die Hündin Miss Pinkerton vom rauhen Meer und der Rüde Mick Jerome vom rauhen Meer faszinieren Marc schon sehr. Es ist nicht der 13. Buchstabe des Alphabets bzw. der gleiche Anfangsbuchstabe der ihn begeistert, sondern die gelungene Kombination von Schönheit und Leistung. Für die Entwicklung von Helvetio wünscht er sich einen ähnlichen Start wie ihn Mick Jerome hat erringen können. Nach dem Marc das Windhund-WM-Ergebnis in der Windhundzeitungsumfrage fast richtig getippt hat, wünscht er nun  Kirsten Schäfer mit Mick Jerome viel Erfolg bei der DM in Hildesheim. Auch wenn Graf Ferry und Angelo maßgeblich das Finale bestimmen werden, so wird Mick Jerome auch dieses erreichen und um den 3. bzw. 4. Platz kämpfen. Bis Mitte August (zum Derby) sieht er auch Helvetio in der Lage eine entsprechende Finalzeit zu laufen und somit die Nominierung für die EM in der Schweiz zu erlangen. Als Nathan „der Weise“ meine ich: „Gut getippt!“ und freue mich Effloresco’s Helvetio nach Genf begleiten zu dürfen. Lübeck, 16. Juni 2008

 
Lübecker Wochenspiegel - Marc-Udo Wrage trainiert erfolgreiche Whippets

Am 21. Mai 2008 erschien im Lübecker Wochenspiegel auf Seite 10 der folgende Bericht:

MARC-UDO WRAGE TRAINIERT ERFOLGREICHE WHIPPETS
Tierische Sportler

Image

Marc-Udo Wrage bereitet Helvetio gerade auf den Erwerb der Startlizenz vor. Mit dem 17 Monate alten Rüden glaubt er, einen echten Champion entdeckt zu haben. Foto: AT (Alexander Tribess)
 
LÜBECK. Windhunde sind seIten geworden. Waren vor einigen Jahren vor allem Afghanen eine vierbeinige Modeerscheinung, vermag heute kaum ein Hundehalter dem Bewegungsdrang der tierischen Sprinter zu genügen. Anders Marc-Udo Wrage: Er hält inzwischen gleich drei Windhunde. Und hat mit seinen Whippets schon so manchen Erfolg auf der Rennbahn und im Gelände feiern können.
Wenige sonnige Tage haben ausgereicht, dem Gesicht von Marc-Udo Wrage einen kräftigen Teint zu verleihen. Zwei Stunden pro Tag ist er gemeinsam mit Nathan, Helvetio und Genevra unterwegs. Bloßes Gassi gehen jedoch ist seinen Vierbeinern nicht genug. Ihr Naturell - und Herrchens Trainingsplan - verlangt nach richtigem Auslauf. Denn Marc-Udo Wrages Whippets sind echte Hochleistungssportler - und das in gleich zwei Disziplinen.
Beim klassischen Hunderennen jagen sie auf der Rennbahn dem sogenannten Hasen, einer Schnur mit einem Flatterband, hinterher. Geht es hier auf gerader Strecke über gut 300 Meter mit bis zu 60 Stundenkilometern schon heiß her, sind beim sogenannten Coursing weitere Fähigkeiten gefordert. "Hier geht es nicht nur um reine Schnelligkeit, bewertet werden auch Jagdlust, Intelligenz, Geschick und Kondition", erklärt Marc-Udo Wrage die Anforderungen. Seine zweijährige Hündin Genevra hat in den vergangenen Wochen und Monaten die Siegerlisten deutschlandweit durcheinandergewirbelt. Bei der Jagd auf den "Hasen" im Zick-Zack-Kurs quer durchs Gelände hat sie Podestplätze gleich in Serie hingelegt. "Damit ist ihr die Teilnahme an der Europameisterschaft kaum mehr zu nehmen."
Die findet Ende Juli in der Nähe von Stockholm statt - allerdings wird Genevra dort ohne ihr Herrchen antreten müssen. Denn bei allem Spaß und trotz der Erfolge - der Hundesport bedeutet für Marc- Udo Wrage vor allem auch immense Kosten. Dreißig Wochenenden pro Jahr ist er unterwegs zu Rennen und Ausstellungen in ganz Deutschland. Dazu kommen Startgelder und Ausrüstung. Und auch die richtige Sportlernahrung für seine drei Whippets ist nicht ganz billig. "Ich weiß nicht, wie lange ich das überhaupt in dieser Art und Weise durchhalten kann." 
So sucht der Hundesportler dringend nach Sponsoren - bislang ohne Erfolg.
Richtig unglücklich wäre Lebensgefährtin Andrea Thiermann wohl nicht, würden ein paar Wochenenden weniger die Hunde im Mittelpunkt des Interesses stehen. Denn obwohl auch sie die Vierbeiner ins Herz geschlossen hat, sagt sie: "Der Hundesport ist nicht mein Hobby." Ein großes Vorhaben aber hat Marc-Udo Wrage noch. Mit dem heute 17 Monate alten Helvetio will er für Furore sorgen in der Hundesportwelt. "Er hat die allerbesten Voraussetzungen, ein echter Sieger zu werden."
Mit der nötigen Erfahrung auf der Rennstrecke sind die Hunde dann für ein paar Jahre in echter Höchstform. Bis zu ihrem achten Lebensjahr dürfen sie noch starten. Danach haben die meisten weitere acht Jahre vor sich. "Zum Glück sind die Whippets auch als echte Familienhunde geeignet." Nathan, Helvetio und Genevra stellen das schon unter Beweis. Denn sie begleiten ihr Herrchen jeden Tag zur Arbeit in den Kinder- und Jugendtreff Dornestraße. "Intensive Streicheleinheiten sind dort der zusätzliche Ruhm."  AT (Alexander Tribess)

 
Sandbahnmeisterschaft 2008 in Münster

Mit Freude habe ich gelesen, dass meine Schwester Naomi the Grashopper im A-Klasse-Finale auf den 5. Platz lief. Meine Rennkarriere ist noch nicht vorbei. Doch zurzeit haben die Planungen und Wettkämpfe von Genevra und Helvetio vorrang. Immerhin ziert die Visitenkarte von Marc bzw. uns Baltic-Runner's noch immer mein Laufbild.

Image

 
1. Mai - wir kämpfen für neue Ziele

In unser hiesigen Internetzeitung, HL-live, gibt es Berichte über 8 Goldfische im Schulgartenteich, Therapiehunde, usw.. Die Spitzenleistungen meines Rudels bei Ausstellungen und Coursing werden nicht gewürdigt. Dabei sind die Ergebnisse von Genevra beim Coursing schon beeindruckend. Wenn sie sich nicht verletzt, wird sie für Deutschland bei der FCI-Europameisterschaft in Schweden starten. Wir streben Schönheit & Leistung-Titel an und begeben uns deshalb auf den Weg nach Stendal zur Zuchtschau.

Image

 
1. April - Genevra & Helvetio nerven

Es hätte ein so schöner Tag werden können, aber Genevra und Helvetio haben dass mit den Scherzen falsch verstanden. Und Marc muss erstmal Schadensbegrenzung bei den Nachbarn betreiben. Während Helvetio den Garten umgegraben hat, verfogte Genevra eine Katze durch die nächsten Gärten. Gut, wenn man es so gelassen angehen kann wie ich.

Image 

 
Wir haben einen neuen Provider

Nach mutmaßlichen Angriffen aus den USA auf meine Webseite und die meiner Whippetfreunde Helvetio und Genevra, haben wir einen neuen Provider und wahrscheinlich mehr Sicherheit. Unsere Tagebücher können weiter geschrieben werden. Was sich wie ein Kriegsszenario liest, ist das Ergebnis einer öffentlichen Verhandlung vor dem Amtsgericht Lübeck 31C 160/08.
Wenn jetzt etwas Ruhe eingekehrt ist, werden wir noch das Design der HP ändern. Für Anregungen und Hilfe sind wir dankbar.
Einen Bericht aus dem Stubaital kann man auf der HP http://www.efflorescos.de/ nachlesen.

Image

 
Alles wird gut!

Image

 
Meine HP ist wieder aktiv/Januar 2008

Dank der Hilfe von Jens Otto kann Marc jetzt auch meine Seite pflegen. Deshalb werden meine Bilder nur noch hier erscheinen.

Image
 
30. Juni 2007 Hamburg

Am 30.06.2007 richtete mich Her Vojtek/SK wie folgt: 3 1/2 Jahre alter Rüde, Kopf mit feinem Maul, mit feinem Unterkiefer, vorzügliche Augen und Ohren, korr. Hals, vorzügl. Ober- und Unterlinie, korr. Winkelungen hinten, etwas weiche Gelenke vorne, korr. Verhalten, vollz. Schere: V1 VDH Res-CAC in der Offenen Klasse

 

 
27. April 2007
 
26. April 2007

Helvetio nervt und ständig will er mit mir spielen. Marc hat nur wenig Zeit und ständig werden wir in anderen Räumen bzw. im Auto eingesperrt. Dabei möchte ich die Sonne genießen.

 

 
Willkommen bei Whippet-Nathan!

Text

weiter …